1957

1957
Übersiedlung nach Vöcklabruck

Es gab eine rasante Entwicklung in der Mobilisierung und so übersiedelte der Betrieb bereits 1957 in die Bezirkshauptstadt Vöcklabruck, um hier zentral besser wirken zu können.